Dr. med. Dominik Bäumler

Dr. med. Dominik Bäumler

Facharzt für UrologieSie ist die Lehre von den harnableitenden Organen des Mannes und der Frau, also von Niere, Harnblase, Harnleiter und Harnröhre. Ein zweites wichtiges Teilgebiet umfasst die reproduktiven Organe des Mannes, also Hoden, Nebenhoden, Samenleiter, Samenbläschen, Penis, sowie der Prostata. Nicht zur Urologie gehören die Erkrankungen der Niere - genauer gesagt des Nierenparenchyms, mit denen sich die Nephrologie befasst. Die Urologie beginnt erst bei den harnableitenden Organen, also dem Nierenbecken, das auch in der Niere liegt. - Kinderurologie - UrologieSie ist die Lehre von den harnableitenden Organen des Mannes und der Frau, also von Niere, Harnblase, Harnleiter und Harnröhre. Ein zweites wichtiges Teilgebiet umfasst die reproduktiven Organe des Mannes, also Hoden, Nebenhoden, Samenleiter, Samenbläschen, Penis, sowie der Prostata. Nicht zur Urologie gehören die Erkrankungen der Niere - genauer gesagt des Nierenparenchyms, mit denen sich die Nephrologie befasst. Die Urologie beginnt erst bei den harnableitenden Organen, also dem Nierenbecken, das auch in der Niere liegt. der Frau
München am Isartor (Innenstadt München)

Studium in Köln, München und London.
Assistenz- und Facharzt an den Universitätskliniken in Boston-Harvard, München, Bonn und Köln.
Oberarzt in der Urologischen Klinik München-Planegg.
Praxis in Wolfratshausen und Belegarzt in Starnberg.
Seit 2005 Urologische Praxis am Isartor in München.

 
Mitgliedschaften:

Praxis

Urologische Praxis am Isartor

Urologie - Kinderurologie - Urologie der Frau

Dr. med. Dominik Bäumler