Dr. med. Michael Schröder

Dr. med. Michael Schröder

Facharzt für OrthopädieDie Orthopädie beschäftigt sich mit Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, also der Knochen, Gelenke, Muskeln und Sehnen. Die orthopädische Behandlung bedient sich unter anderem chirurgischer Verfahren, der Physiotherapie, der orthopädischen Schmerztherapie, der physikalischen und medikamentösen Arthrosebehandlung und der Orthopädietechniker und Orthopädieschuhmacher zur Anpassung von Hilfsmitteln, (beispielsweise Einlagen für Schuhe, Schuhzurichtungen an vorhandenen Konfektionsschuhen, Herstellung speziellen Schuhwerkes für Patienten, denen die Konfektion nicht gerecht werden kann). Ein wichtiges Arbeitsfeld ist die Orthopädie im Kindesalter. Vieles, was im Erwachsenenalter zu bleibenden Problemen werden kann, lässt sich beim Kind noch richten oder begradigen. Die Beratung bei der Berufswahl kann spätere Erkrankungen verhindern. In der Operationsverhütung liegt ohnehin eine der Hauptaufgaben der Orthopäden: Krankheitsbilder früh genug zu erfassen und so zu behandeln, dass eine Operation nicht notwendig wird. und Unfallchirurgie
München am Isartor (Innenstadt München)

Dr. med. Michael Schröder München - Zentrum - Isartor

Studium der Humanmedizin an den Universitäten:
Georg-August-Universität Göttingen
Phillip-Universität Marburg
Heinrich-Heine Universität Düsseldorf

Promotion:
Promotion an der Orthopädischen-Universitätsklinik Düsseldorf
(Prof. Dr. med. K.-P. Schulitz) "Der Aussagewert der SonographieEine Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane ist grundsätzlich ungefährlich, ausgenommen von Notfällen erfolgt die Untersuchung in nüchternem Zustand, in der Regel morgens. Die Untersuchung dauert ca. 10-15 Minuten. Der Patient kann anschließend sofort wieder essen und trinken. bei akuten Verletzungen und chronischen Schäden des Kniegelenkes"

Kliniken:
Hospitationen:
Mitgliedschaften:
Wissenschaft:
  • Referent, Instruktor und Operateur bei nationalen/ internationalen Kongressen und OP-Kursen
  • Autor / Co-Autor wissenschaftlicher Veröffentlichungen und Buchbeiträge
Tätigkeitsschwerpunkte