Cremetherapie

mit Aldara
Eine Substanz (Imiquimod) wird als Creme über mehrere Wochen vom Patienten selbst aufgetragen. Imiquimod aktiviert lokal das körpereigene Immunsystem der Haut, welches dann die Tumorzellen gezielt angreift. Sichtbare und mit bloßen Augen noch nicht sichtbare Tumorareale werden schmerzfrei beseitig. Narben bleiben nach der Therapie nicht zurück.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.