Hautkrebs

Hautkrebs ist ein Oberbegriff für sämtliche bösartigen Veränderungen der Haut. In der Umgangssprache wird er oft gleich gesetzt mit dem malignen Melanom. Je nach der entarteten Zellart kann man aber unterschiedliche Hautkrebstypen unterscheiden.
Hautkrebsvorsorge und Therapie
Hautkrebs hat viele Gesichter. Harmlose Veränderungen der Haut können einen Hautkrebs vortäuschen, andererseits kann Hautkrebs in seinen verschiedenen Varianten harmlos aussehen und z.B. getarnt unter dem Bild einer Warze unerkannt wachsen. Im Unterschied zu den bösartigen Tumoren innerer Organe ist aber Hautkrebs bereits in frühen Stadien erfassbar, und damit sind die Behandlungsmöglichkeiten besonders gut.
Auf Wunsch werden Muttermale digital katalogisiert, damit über Jahre Veränderungen festgestellt werden können.
Verdächtige Muttermale werden bei uns auch kurzfristig ambulant operiert.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.