Schimmelpilzallergie

Eine Schimmelpilzallergie wird durch die Sporen oder die Pilzfäden der Schimmelpilze verursacht. Diese gelangen über die Atemwege, durch pilzbelastete Nahrungsmittel oder durch den Kontakt mit der Haut in den Körper und können folgende Krankheitserscheinungen auslösen:

Nase - Niesreiz, Schnupfen
Augen - Juckreiz, Rötung, Tränen
Atemwege - Husten, akute Atemnot, Asthma
Haut - Juckreiz, Ausschlag
Kopf - Migräne
Magen-Darm - Blähungen, übelkeit, Durchfall, Erbrechen u. Bauchschmerzen

Falls Sie o.g. Symptome bei sich feststellen vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns, um eine entsprechende Diagnostik durchführen zu lassen.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.